TuS Horn 1920 e.V.
TuS Horn 1920 e.V.

Aktuelles

Internationale Wandertage in Freusburg

44. IVV-Wanderung

 

Zur 44. IVV Wanderung lockte das perfekte Wetter viele Wanderfreunde nach Horn.
Die Wanderstecken von 6, 10 und 20 km waren wiedereinmal gut ausgewählt und wurde
von vielen lobend erwähnt.
Z. Zt. laufen eifrige Vorbereitungen für das Jubiläumsjahr 2020 "100 Jahre TuS Horn"
wobei auch der Wandertag im nächsten Jahr eine Besonderheit erfahren soll.

Nachtrag zum Sportfest 2019

 

Traditionell hatte der TuS Horn am letzten Juli-Wochenende zu seinem Sportfest mit Kirmes eingeladen.

Für 4 Tage stand der Sportplatz mit Festzelt wieder im Mittelpunkt des dörflichen Geschehens.

Es war ein tolles Fest mit vielen Besuchern, mit viel Bewegung, Spaß und guter Laune.

Die Organisatoren hatten wieder mal ein gutes Händchen bewiesen und somit für alle Gäste ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Beweisen konnte jeder sein sportliches Geschick beim Fußball, beim Tanzen, bei der Leichtathletik oder auf der Turnmatte.

Natürlich ist der Umzug mit dem Strohbär einer der Höhepunkte der Kirmes. Bei dieser Tradition wird ein Bursche aus der Kirmesjugend in Stroh eingebunden

und unter Begleitung der Kirmesbesucher durch das Dorf getrieben wird.

 

Der Vereinsvorstand nutzt bei diesem Fest die Gelegenheit sich bei Vorstandsmitgliedern zu bedanken. Diesjährig ging der Dank an Heike Klar, welche über mehrere Jahre als Kassiererin tätig war, und natürlich auch dazu beigetragen hat, das der TuS u. a. auch diese Veranstaltung organisieren kann.

Der Vorsitzende Friedhelm Gumm sprach Heike Klar Dank- und Anerkennung für Ihre Tätigkeit aus.

Telekom Cup 2019

Die beiden Teams der F- und E-Jugend der JSG Horn,
besuchten mit Eltern und Trainern das Fußball-Jubiläumsturnier
um den 10. Telecom-Cup im Düsseldofer Fußballstadion.
Ein spannender Fußballtag für die Jungen und Mädchen.
Es wurden spannende Spiele zwischen den Teams: Bayern München,
Gladbach, Düsseldorf und der Hertha aus Berlin geboten.
Ein tolles Erlebnis, zumal es für einige der erste Besuch im Stadion war.
Bereich mit Anhän

Kein Raum für Missbrauch

Unser Verein unterstützt die Kampagne

"Kein Raum für Missbrauch"! 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TUS Horn